Biografía Erich Langjahr / Silvia Haselbeck


This page is in translation / Cette page est en traduction / Questa pagina e in traduzione

Erich Langjahr und Silvia Haselbeck: Aufnahmen zu Sennenballade

Erich Langjahr und Silvia Haselbeck


Biografía Erich Langjahr

Nació en Zug. Padre de dos hijos. Desde 1971 Langjahr trabaja como cineasta independiente en Root/Lucerna. En 1973 surge su primera obra Bahnhof, un “cortometraje entre sueño y realidad”. Desde Männer im Ring (1990) Langjahr trabaja estrechamente con su pareja Silvia Haselbeck, quien es responsable del sonido. En 1994 fundan juntos la empresa de producción y editorial Langjahr Film GmbH (sus propias producciones así como películas de Walter Marti y Reni Mertens, Isa Hesse y otros). Miembro honorario del ARF y de «Film Zentralschweiz».
Langjahr posee una sensibilidad fina en lo que se refiere a la tradición y a los cambios tumultuosos o a la conservación y a la amenaza de la patria. Su obra continua y consecuente ha sido recompenzada, una y otra vez tanto en Suiza como en el extranjero, hoy día su aporte se considera – también internacionalmente – como una referencia para el desarrollo de los documentales suizos.


Premios para películas particulares

  Für eine schöne Welt
2016 2. Dokumentarfilmpreis am 42. Internationalen Filmwochenende Würzburg
 

Geburt

2009 Dokumentarfilmpreis 36. Int. Filmfestival Würzburg
 

Das Erbe der Bergler (Alpine Saga)

2007 Nomination für den Schweizer Filmpreis (bester Dokumentarfilm)

Hirtenreise ins dritte Jahrtausend

2002  Goldene Taube, Int. Dokwoche Leipzig 
2002  Grand Prix der ökumenischen Jury, Int. Dokwoche Leipzig
2003  Schweizer Filmpreis "Bester Dokumentarfilm"
2004  Natasha Isaacs Cinematography Award, Chicago Int. Documentary Festival
2004 Prix Spécial du Jury au Festival Pastoralisme et Grands Espaces Grenoble (F)
2004 Publikumspreis Freistadt (A)

Bauernkrieg

1998  Festivalpreis der ökumenischen Jury, Int. Dokwoche Leipzig
1998  Sonderpreis des Deutschen Bundesumweltministeriums 
1999 Nomination Schweizer Filmpreis "Bester Dokumentarfilm"

Sennen-Ballade

1996  Sonderpreis des Deutschen Bundesumweltministeriums 

Männer im Ring

1991  Le grand prix documentaire, Festival du Film de Strasbourg de l'Institut International des Droits de l'Homme 
1992 Honorable Mention at the Society for visual anthropology film and video festival, San Francisco

Ex Voto

1987 Spezialpreis der Int. Jury, Dokumentarfilmwoche Leipzig 
1987 Mention spéciale au Cinéma du réel, Centre national d'art et de culture Georges Pompidou, Paris 

Qualitätsprämien EDI für die Filme: Hirtenreise, Bauernkrieg, Ex Voto, Männer im Ring
Zahlreiche weitere Preise und Auszeichnungen für einzelne Filme bei internationalen Festivals; siehe unter den einzelnen Filmen.


Premios para l'obra di Erich Langjahr

2017     Ehrenpreis der Albert Koechlin-Stiftung
2004     Würdigungspreis der Stadt Freistadt (AT) für das Werk von Erich Langjahr
2003     Solothurner Filmtage, Preis der Gemeinden im Wasseramt
2002     Innerschweizer Kulturpreis
1999     Anerkennungspreis des Kantons Zug
1997     Werkbeitrag des Kantons und der Stadt Luzern
1987     Kunstpreis (Anerkennungspreis) der Stadt Luzern
1987     Förderungspreis der Innerschweizer Radio- und Fernsehgesellschaft IRG


Las películas de Erich Langjahr

Películas de cine
2016Für eine schöne Welt
2012My First Mountain – a Rigi Film
2009Nacimiento
2006Alpine Saga
2002Viaje de pastores en el tercer milenario
1998Guerra campesina
1996La balada de los vaqueros alpinos
1990Hombres en el ring
1986Ex voto
1978La batalla de Morgarten se llevará a cabo
Cortometrajes
1993Portrait d'un coureur cycliste
1992Bajo la tierra
1983O.K.
1982Do it yourself
1981Made in Switzerland
1980¡Cuidado niños! ¡Pum!
1976El triunfo del orden
1975Hora americana
1974Canaria Report
1973Estación de tren
1973Justice
1973El rio

Textos/publicaciones

Portrait Erich Langjahr (ciné-portrait Swissfilms, 2008) – PDF españolPDF deutsch

Broschüre Innerschweizer Kulturpreis 2002 (Hrsg. Regierungsrat des Kantons Luzern)

Ein hungriges Auge. Ein paar Gedanken zum Werk des Filmemachers Erich Langjahr. 
Laudatio von Jean Perret beim Zuger Anerkennungspreis 1999 an Erich Langjahr.
Text der Ansprache]

WERKSCHAU ERICH LANGJAHR (1999). Ein ausführliches Werkverzeichnis aller Filme, 43 S., A5, illustriert.

Erläuterungen zum Film »Unter dem Boden« von Stefan Hochuli, 16 S., illustriert A4. 
Morgarten findet statt. Ein Quellenbuch zum Thema »Morgarten« mit Texten von 18 Autoren, 128 S., illustriert, A5, Verlag Erich Langjahr. 

[On-Line Bestellung]  –  [Bestellformular zum drucken]


Bio-/filmografía Silvia Haselbeck

Aufgewachsen in Luzern. Ausbildung zur Krankenschwester. Mutter von zwei Kindern. Seit 1986 Mitarbeit bei zahlreichen Filmproduktionen. Seit 2007 Mitglied der Schweizer Filmakademie.

"Männer im Ring" von Erich Langjahr, 1990: Ton, Kamera- und Schnittassistenz, sowie Produktions- und Verleiharbeit
"Bulle d'Utopie" von Karl Saurer, 1991: Ton
"Bruder Klaus" von Edwin Beeler, 1991: Mitarbeit
"Unter dem Boden" von Erich Langjahr, 1992: Ton, Kamera- und Schnittassistenz, sowie Produktions- und Verleiharbeit
"Der Traum vom grossen blauen Wasser" von Karl Saurer, 1992: Mitarbeit Ton
"Sennen-Ballade" von Erich Langjahr, 1996: Ton, Kamera- und Schnittassistenz, Produktions- und Verleiharbeit
"Bauernkrieg" von Erich Langjahr, 1998: Ton, Kamera- und Schnittassistenz, Produktions- und Verleiharbeit.
"Hirtenreise..." von Erich Langjahr, 2002: Ton, Kamera- und Schnittassistenz, Produktions- und Verleiharbeit.
"Das Erbe der Bergler" von Erich Langjahr, 2006: Ton, Kamera- und Schnittassistenz, Produktions- und Verleiharbeit.
"Geburt" von Silvia Haselberck und Erich Langjahr, 2009: Buch, Regie, Ton, Schnitt, Texte, Produktions- und Verleiharbeit.

Filme Teleproduction (Reni Mertens und Walter Marti): seit 1991 Mitarbeit Verleih.


Retratos

Portrait 2015

Portrait Erich Langjahr 2015

Download: Zip-Archiv (jpeg, 2.5 MB)

Silvia Haselbeck und Erich Langjahr

Silvia Haselbeck und Erich Langjahr beim Drehen von «Mein erster Berg»

Download: Zip-Archiv (jpeg, 3.3 MB)

Portrait Silvia Haselbeck-Erich Langjahr Erich Langjahr / Silvia Haselbeck (2009)

Download: Zip-Archiv (jpeg, 1.34 MB)
Silvia Haselbeck, Erich Langjahr Silvia Haselbeck und Erich Langjahr bei den Dreharbeiten zum Film »Geburt« (2008)
Silvia Haselbeck et Erich Langjahr au tournage du film «Naissance» (2008)

Download:
als TIFF (ZIP-Archiv. 3.7 MB)
Erich Langjahr
  
Download
:
 als JPEG (916 kB)
 als gezipptes JPEG (907 kB)
 als TIF (3.4 MB)
Silvia Haselbeck Silvia Haselbeck

Download:
als JPEG/ZIP (3 MB)
Silvia Haselbeck und Erich Langjahr bei den Dreharbeiten zum Film »Das Erbe der Bergler«
Silvia Haselbeck et Erich Langjahr au tournage du film »Alpine Saga«

Download: 
 als TiF/ZIP (16 MB)
Erich Langjahr am Schneidetisch in seinem Atelier in Root (2007)

Download:
als JPEG/ZIP ( 3.8 MB)
Erich Langjahr; Walter Marti

Erich Langjahr und Walter Marti

Download:
als JPEG/ZIP (330 kB)